Login

Bildung

"Wissen lässt sich nur anwenden, wenn es in den Köpfen ist."

Ziel des GfK Vereins ist die Generierung und die Distribution von Wissen. Durch eine eigene Academy, durch die Stiftung eines Lehrstuhls und durch zahlreiche Veröffentlichungen kümmert sich der Verein aber auch intensiv darum, dass dieses Wissen in den Köpfen auch ankommt”,
Prof. Dr. Raimund Wildner, Geschäftsführer des GfK Vereins.

Die Aus- und Weiterbildung von Konsum-, Markt- und Absatzforschern gehört zu den Kernaufgaben des GfK Vereins.
Er betreibt unter anderem die GfK Academy, die sich vorwiegend an Führungskräfte des oberen und mittleren Managements im In- und Ausland richtet. Dabei liegt der Fokus des Lehrangebots auf Themen rund um das wissensbasierte Marketing-Management.

Zudem steht der GfK Verein seit jeher in engem Austausch mit nationalen und internationalen Universitäten. Besonders intensiv ist der Kontakt zur Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Dort stiftet der GfK Verein unter anderem den GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence.

Seit 2010 fördert der GfK Verein auch die universitäre und außeruniversitäre Ausbildung von Marktforschern in drei afrikanischen Ländern und leistet so einen Beitrag zum Aufbau der Marktforschungsstrukturen in diesen Ländern. Auch in China sind inzwischen ähnliche Programme am Start.

Universitätsprogramme

Die Förderung der Ausbildung von Marktforschern ist eines der Satzungsziele des GfK Vereins. Ein weiteres Satzungsziel ist die Kooperation mit Universitäten. Hierfür wurde ein internationales Programm für Universitätskooperationen ins Leben gerufen.

Mehr erfahren