Fokusthema

Ende des Bargelds?

August 2016

Wer vor der letzten Jahrtausendwende Reisen in anderen Ländern unternahm, sammelte in der Regel nach und nach Restbestände verschiedener Währungen zu Hause an. Die Münzen und Scheine hatten unterschiedliche Größen, Prägungen, Bilder und Farben – und waren nicht selten auch Sammelobjekte. Der Euro machte dann Schluss mit den Unterschieden, dem...

Zum Fokusthema

E-Mail-Service

Wenn Sie sich hier anmelden, Informieren wir Sie sobald ein neues Fokusthema erscheint.

Schlagzeilen

Linksammlung GfK-Publikationen

24. August 2016

Pressemeldungen und öffentlich zugänglichen Studienergebnisse der GfK finden Sie unter verschiedenen Links, die wir in den Schlagzeilen für Sie zusammengestellt haben:   GfK Verein: GfK Tagung 2016 (Informationen und Vortragscharts). Pressemeldungen des GfK Vereins. GfK SE: Deutsche Pressemeldungen der GfK SE. Internationale Pressemeldungen der...

Zu den Schlagzeilen

GfK Compact

GfK Compact ist ein Informationsservice des GfK Vereins.

Die Fokusthemen sind kurze exklusive Artikel aus der Markt- und Verbraucherforschung.

Die Rubrik Schlagzeilen enthält Links, die zu den Presseseiten der verschiedenen GfK Bereiche führen. 

In den Blitzinterviews kommen Vereins-Mitglieder und Experten zu verschiedenen Themen zu Wort. 

Die Rubrik Rahmendaten bildet eine Linksammlung zentraler Webseiten mit aktuellen Zahlen und Fakten rund um die Themen Gesellschaft & Konsum. Als Sonderrubrik werden dort zudem verschiedene branchenspezifische GfK-Publikationen archiviert.

Editorial

Kennen Sie „Swish“? „Swish" ist ein gemeinsamer Online-Bezahldienst der großen schwedischen Banken, mit dem man via SMS von seinem Handy Bargeld überweisen kann. Richtige Münzen und Scheine spielen in Schweden nur noch eine unbedeutende Rolle. In vielen U-Bahnen, Bussen, Museen oder Kneipen kann man gar nicht mehr bar bezahlen. In Stockholm gibt es schon eine Reihe von Geschäften und Restaurants, die kein Bargeld mehr annehmen. Selbst viele Kirchen haben ihren Klingelbeutel durch einen sogenannten Kollektomat, der Spendenabgaben mit der Kreditkarte ermöglicht, ersetzt. Wäre ein Leben ohne Bargeld auch in Deutschland möglich? Wäre es nicht sogar viel praktischer? In Expertenkreisen wird jedenfalls mit zunehmender Häufigkeit über die Abschaffung des Bargelds diskutiert. Argumentiert wird vor allen Dingen mit der Eindämmung von Schwarzarbeit und Kriminalität. Doch wie wird das in der Bevölkerung gesehen? Welche Meinung die deutschen Bürger zu einer Abschaffung des Bargelds haben und wie sie diese begründen, das erfahren Sie im neuen Fokusthema.

Claudia Gaspar, GfK Verein

Rahmendaten

Die Bevölkerung in Deutschland ...

... und weitere Statistiken. In der Rubrik Rahmendaten stellen wir Ihnen eine Linksammlung zentraler Webseiten mit Zahlen und Fakten zu zu Gesellschaft & Konsum zur Verfügung. Außerdem finden Sie in den GfK Brancheninfos ausgewählte GfK Publikationen aus verschiedenen Branchen zum Download.

Zu den Rahmendaten
Blitzinterview

Christine Kittinger/ Marketing Intelligence Review

Juni 2016

Dr. Christine Kittinger-Rosanelli stellt die Publikationsreihe 'Marketing Intelligence Review' vor: "Die GfK MIR wird immer wieder mit der Harvard Business Review verglichen und richtet sich an alle, die ihren Marketing-Horizont erweitern oder auf dem neuesten Stand bleiben möchten."

Zum Blitzinterview