Login

2018

OWNING THE FUTURE OF WORK

Das „Global Perspectives Barometer 2018“ zeigt: Junge Top-Talente sehen positive Effekte durch neue Technologien, wie beispielsweise Automatisierung und künstliche Intelligenz

Junge Top Talente sind hinsichtlich ihrer Karriere überwiegend optimistisch. Sie gehen davon aus, dass neue Technologien neue Branchen und Chancen mit sich bringen werden. Neun von zehn Befragten erwarten positive Effekte durch Automatisierung und künstliche Intelligenz (KI) - und fast alle befürworten den Einsatz der intelligenten Systeme auch für (ausgewählte) Managementaufgaben. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen „Global Perspectives Barometers 2018 – Voices of the Leaders of Tomorrow“; für die der GfK Verein und das St. Gallen Symposium über 1.400 Top-Talente in mehr als 90 Ländern befragt hat.

Den kompletten Report mit allen Details (nur auf ENG verfügbar), eine Übersicht mit den Key Insights, die Pressemitteilung und die Grafik finden Sie auf dieser Seite zum Download.