Login

Lehre in China

Kooperation mit der Business School der Central University of Finance and Economics in Peking
Die Business School der Central University of Finance and Economics (CUFE) und der GfK Verein haben eine Kooperationsvereinbarung zur Ausbildung von Marktforschern in China unterschrieben. Zur Unterzeichnung trafen sich Prof. WANG RuiHua, PhD, CPA, Dekan der CUFE Business School, und Prof. Dr. Raimund WILDNER, Geschäftsführer und Vizepräsident des GfK Vereins, im Juni 2014 in Peking.

Im Sommer 2014 fand auch bereits der erste zweiwöchige Kurs “International Market Research and Innovation"” an der Top-Universität statt. Die Kursinhalte waren: Grundlagen der Marktforschung, Quantitative Marktforschung, Qualitative Marktforschung/Ethnographie, Forschungsdesign, Projektmanagement, statistische und analytische Methoden, Tools für die Datenanalyse und- visualisierung, Erstellung experimenteller Studien, Social Media Analysen, Big Data in der Marktforschung sowie Kunden als Innovationsquelle.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit wurde 2015 die Kooperation in der Lehre mit der zweiten Summer School ausgebaut und weitere gemeinsame Projekte laufen an. Dabei geht es u.a. um die Innovation bei Smartphones und den Start des gemeinsamen "Prosumer Decision Labs" in Peking.

Prof. WANG RuiHua, PhD, CPA, Dekan der CUFE Business School und Prof. Dr. Raimund WILDNER, Geschäftsführer und Vizepräsident GfK Verein

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung am 30. Mai 2014

Press release: Beijing, June 3rd, 2014 – The Business School of the Central University of Finance and Economics (CUFE) and GfK Verein have signed a cooperation agreement to advance market research education in China. Please click here to read more