Login

Datenschutzerklärung

Stand Oktober 2018

1. Name der verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

GfK-Nürnberg e.V. 
Vereinsregister des Amtsgerichts Nürnberg 
(Registernummer VR 200665)

2. Präsidium, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen

Präsidium GfK Verein:

Präsident: Manfred Scheske

Vizepräsidentin/Vizepräsidenten: Ralf Klein-Bölting, Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer, Dr. Andreas Neus, Prof. Dr. Raimund Wildner

Geschäftsführer GfK-Nürnberg e.V.:

Dr. Andreas Neus

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

GfK-Nürnberg e.V.

Nordwestring 101

90419 Nürnberg

Tel. +49 (0) 911 9 51 51 983

Fax +49 (0) 911 37677 872

hello@gfk-verein.org

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung unserer Mitglieder erfolgt zweckgebunden für die Verwaltung und die Kommunikation mit Mitgliedern.

Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung für unseren Informationsservice Compact erfolgt zweckgebunden für die Verwaltung und Kommunikation mit Interessierten und Newsletter-Abonnenten (mit Double-Opt-In bei der Anmeldung zum Newsletter).

Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung für die Einladung zur GfK-Tagung und ggf. anderen Veranstaltungen des GfK Vereins erfolgt zweckgebunden für die Einladung von Teilnehmern und die Kommunikation mit den Teilnehmern, z.B. zur Rechnungsstellung.

Weitere personenbezogene Daten erhalten wir nur für Nebenzwecke (s. unten), sonst nicht.

Unsere Studien geben wir in Auftrag und erhalten keine personenbezogenen Daten.

Nebenzwecke:

Verwaltung der Daten von Lieferanten- und Dienstleistern (Kontakt und relevante Geschäftsvorfälle)

Verwaltung der Daten von Bewerbern

Verwaltung der Daten von Pressekontakten

Verwaltung der Nutzerdaten des geschlossenen Mitgliederbereichs (Login-Daten)

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Zur Erfüllung der aufgeführten Zweckbestimmungen werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

- Mitarbeiter

- Bewerber

- Mitglieder

- Interessenten, Lieferanten, Pressevertreter, Dienstleister (Kontakt und relevante Geschäftsvorfälle)

- Besucher unserer Website (Kommunikations- und Login-Daten)

Betroffene Personen können sich entsprechend DSGVO bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten unentgeltlich an uns wenden. Dies umfasst auch - soweit anwendbar, begründet und diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder andere Rechte entgegenstehen - das Recht auf Berichtigung, Datenübertragbarkeit, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch einer erteilten Einwilligung. Ebenso haben Betroffene das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links....

Für die Wahrnehmung ihrer Rechte werden betroffene Personen gebeten, mit uns Kontakt aufzunehmen. E-Mail: hello@gfk-verein.org

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Die personenbezogenen Daten der Nebenzwecke werden von internen Fachabteilungen und teilweise von Abteilungen der GfK SE ausschließlich für die Durchführung der entsprechenden Nebenzwecke genutzt.

Weitere Empfänger personenbezogener Daten können externe Auftragnehmer sein (z.B. zum Zweck der Einladung zu Veranstaltungen, zum Websitehosting). Diese Auftragnehmer werden vertraglich darauf verpflichtet, die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sie nur zur Durchführung des jeweiligen Zwecks zu verwenden und unmittelbar danach zu löschen, sofern dem gesetzliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen (z.B. Buchhaltung).

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Personenbezogenen Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung sowie entsprechend der gesetzlichen Löschfristen gelöscht.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Es ist keine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittstaaten geplant.

9. Newsletter „FokusThema“ von Compact, dem Infoservice des GfK Vereins

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter „FokusThema“ bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich am Ende des texts dazu der entsprechende Link „NEWSLETTER ABBESTELLEN“.

10. Allgemeines Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

11. Kontaktformular Antrag auf Mitgliedschaft

Treten Sie bzgl. eines Antrags auf Mitgliedschaft mit uns über das Kontaktformular in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse, Ihres Vor- und Zunamens, ggf. der Firmenname und Ihre Adresse bzw. die Firmenadresse erforderlich. Diese Informationen werden benötigt, um den Antrag zu sichten und über die Aufnahme zu entscheiden. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Wird der Antrag auf Mitgliedschaft angenommen, so werden diese Daten für die Dauer der Mitgliedschaft und den Aufbewahrungsfristen gespeichert. Wird der Antrag abgelehnt, so werden die Daten nach 90 Tagen gelöscht.

12. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der durch Sie erfolgten Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

13. Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Homepage betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

14. Links zu Facebook und Twitter

Auf unserer Website wird das Logo (keine Plug-Ins) des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) verwendet. Wenn Sie auf das Logo klicken, werden sie zu unserem Facebook Account weitergeleitet. Da es sich um eine reine Verlinkung handelt und nicht um ein Plug-In, können keine Daten wie bei einem Plug-In ausgelesen werden.

Auf unserer Website wird das Logo (keine Plug-Ins) des Mikroblogging-Dienstes Twitter (Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) verwendet. Wenn Sie auf das Logo klicken, werden sie zu unserem Twitter Account weitergeleitet. Da es sich um eine reine Verlinkung handelt und nicht um ein Plug-In, können keine Daten wie bei einem Plug-In ausgelesen werden.

15. Nutzung von Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

16. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

hello@gfk-verein.org