Login

Kooperationsstudien

Der GfK Verein führt regelmäßig Studien in Kooperation mit dem Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung durch, die sich mit Fragen regionaler und globaler demografischer Veränderungen beschäftigen.

So geht Einheit

Juli 2015: Fast die Hälfte der Deutschen ist ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung der Ansicht, dass es mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten zwischen Ost und West gibt, so die neue Studie des Berlin Instituts, die der GfK Verein gefördert hat.

Mehr erfahren

Europas demografische Zukunft

Europas demografische Zukunft. Wie sich die Regionen nach einem Jahrzehnt der Krisen entwickeln

Europa ist demografisch gespalten. Im Norden, im Westen und im Zentrum des Kontinents sorgen vergleichsweise hohe Kinderzahlen und Zuwanderung auf absehbare Zeit für Bevölkerungswachstum. Vielen Region...

Mehr erfahren