Login

Organe

Gremien des Nürnberg Instituts für Marktentscheidungen (Gründer und Ankeraktionär der GfK SE)

Die Gremien bestimmen die Tätigkeit und Ausrichtung des Nürnberg Instituts für Marktentscheidungen: Die Mitgliederversammlung als das oberste Gremium tagt in der Regel einmal im Jahr. Sie wählt die Mitglieder des Präsidiums und entscheidet jährlich über die Entlastung der Mitglieder des Präsidiums und des Gesellschafterrats.

Präsidium

Seit der Gründung des Vereins sind im Präsidium Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft vertreten. Gewählt werden sie von den Mitgliedern des Nürnberg Instituts für Marktentscheidungen e.V. für jeweils fünf Jahre. Das Präsidium lenkt als Vorstand die Geschicke des Instituts.

Mehr erfahren

Gesellschafterrat

Der Gesellschafterrat besteht aus höchstens zehn Mitgliedern, die von der Mitgliederversammlung für die Dauer von fünf Jahren gewählt werden. Mitglieder des Gesellschafterrats sind Persönlichkeiten, die über Erfahrungen in der Unternehmensführung verfügen.

Mehr erfahren