Login

BEHAVIORAL SCIENCE

Märkte bestehen aus einer Vielzahl einzelner Entscheider und sind durch deren Verhalten geprägt. Ziel unserer Research Group Behavioral Science ist ein besseres Verständnis des Verhaltens von Marktteilnehmern, sowohl auf Verbraucherseite als auch in Unternehmen. Im Mittelpunkt der Forschungsaktivitäten stehen die Entscheidungsprozesse von Marktteilnehmern und deren Veränderung insbesondere durch den Einfluss neuer Technologien.

Dr. Anja Dieckmann

Anja Dieckmann beschäftigt sich mit neuen Erhebungsmethoden, mit denen sich das Erleben und Verhalten von Konsumenten abbilden lässt. Sie befasst sich beispielsweise mit der Entwicklung von Instrumenten zur Erfassung von Emotionen und Modellierung von Kaufentscheidungsprozessen.

Mehr erfahren

Dr. Carolin Kaiser

Der aktuelle Forschungsschwerpunkt von Carolin Kaiser liegt auf den Bereichen Machine Learning, Data Mining und Social Computational Science.

Mehr erfahren

Dr. Vladimir Manewitsch

Die Schwerpunkte der Arbeit von Vladimir Manewitsch liegen in der Erforschung, der Weiterentwicklung und der Erprobung von datenanalytischen Methoden im Kontext von Marktentscheidungen.

Mehr erfahren

Dr. Matthias Unfried

Matthias Unfried beschäftigt sich vor allem mit Entscheidungen und dem damit verbundenen Verhalten von Marktakteuren. Vor allem die Frage, welche Einflussgrößen die Entscheidungen von Individuen beeinflussen oder gar verzerren, steht im Fokus seiner Forschung.

Mehr erfahren